Montag, 2. Februar 2015

„Zwischen Burnout und Korrektur des Lebensstils - Natur als therapeutischer Faktor“


Vortrag und Diskussion mit Dr. Dolf Dominik und Dr. Michel Worsch

Burnout ist ein wucherndes Problem. Immer mehr Menschen sind davon betroffen: Menschen, die im Dauereinsatz sind, die sich ständig verausgaben und immer erreichbar sind. Symptome sind ein Zustand der Kraftlosigkeit, der Hoffnungslosigkeit, der Unkonzentriertheit, des schleichenden Desinteresses an allem. Im steirischen Vulkanland gründete der Arzt Dr. Dolf Dominik ein Therapiezentrum mit einem integrativen Ansatz. Seine Idee: Von der Klinik in die Natur. Der Psychotherapeut Dr. Michael Worsch ist mit seinen Arbeiten zur Lebenskunst seit mehreren Jahren im Betreuungsteam.
Die Veranstaltung vermittelt kostbare Eindrücke vom Gesundheitsgut „Die Klause“. Der besondere Ort und die dort gelebte Einheit von Körper und Geist laden Menschen ein, bei sich selbst anzukommen.
Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Grünen Wirtschaft
Wann? DO, 19. 2.2015
Wo? Schauraum der Fa. Längle & Hagspiel , Im Schlatt 28, Höchst
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: EUR 8.-