Sonntag, 6. September 2015

Unternehmer/in sein in einer Wirtschaft ohne Wachstum


Vortrag und Diskussion mit Prof. Niko Paech, Oldenburg 

Vor einem Jahr stellte Prof. Niko Paech bei seinem Vortrag „Befreiung vom Überfluß“ in Höchst die grundsätzlichen Überlegungen für eine Postwachstums-Ökonomie vor. 

Dieses Mal stellt der radikale Wachstumskritiker die Rolle der Unter- nehmen in den Fokus.
Der 54-Jährige ist überzeugt: Die Neuproduktion von Gütern wird künftig eine untergeordnete Rolle spielen. 

Der Erhalt vorhandener Produkte durch Renovation, Optimierung, Nut- zungsverlängerung oder Nutzungsintensivierung gewinnt an Bedeutung. Wie das konkret ausschauen kann, verrät Paech bei seinem Vortrag. 


Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Grünen Wirtschaft. 



Wann? Do, 24. September 2015
Wo? Schauraum der Fa. Längle Hagspiel Im Schlatt 28, Höchst
Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 8 EUR